Frankfurt am Main
Ort ändern
ENTDECKEN

Stadtinformationen für Frankfurt

Mein Frankfurt: Ausgehen und Kultur

Zeil 85-93, 60313 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main
Maria Karnagel

Der Gibson Club, im Herzen Frankfurts, ist unter der Woche eine gute Anlaufstelle für Livemusik-Liebhaber, verwandelt sich aber am Wochenende in einen angesagten Nachtclub mit internationalen DJs. Das einzigartige Ambiente aus unverputzten Wänden und freiliegenden Rohren geben dem Club einen alternativen Charakter.

Darmstädter Landstr. 7 - 9, 60594 Frankfurt am Main
Mo. - Do. 12-01Uhr, Fr. - Sa. 18-02Uhr

Wer es am Abend erst mal etwas ruhiger angehen lassen möchte, der ist im Saint Clichy gut aufgehoben. Die gemütliche Bar, die neben dem Arthouse-Kino Harmonie liegt, zeichnet sich durch leckere Cocktails und schlichter Eleganz aus. Hier vermischen sich heimische Dribbdebacher mit Szenekennern und Harmonie-Besuchern und geben dem Saint Clichy eine bunte Atomsphäre. Etwas wilder geht es im Kulturzentrum Batschkapp zu. Neben Open-Air Events und 90er Jahre Partys, tummeln sich auch zahlreiche namenhafte Künstler wie Philipp Poisel und Blumfeld.

Elbestr. 15, 60329 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main

Abseits des Mainstreams befindet sich die Art Café-Bar Plank zwischen den Laufhäusern des sich verändernden Bahnhofsviertels. Über Tag lässt man es sich gutgehen mit einem frisch gerösteten Kaffee oder Cappuccino und einem Pasteis de Nata, doch am Abend sollte man sich einen der hochwertigen Weine und Schnäpse nicht entgehen lassen.

Schweizerstr. 71, 60594 Frankfurt am Main, täglich von 11:00 - 24:00 Uhr

Hier findet man Frankfurter-Kult. Die urige Schänke ist dekoriert mit blau-weißen Tonkrügen und besitzt eine schöne Open-Air Terrasse, die den selbstgekelteren Äppelwoi gleich doppelt gut schmecken lassen.

Commerzbank Stadion

Commerzbank Stadion Frankfurt
suterjuergen

Wenn man den „Schoppen“ dann geleert und sich mit Frankfurter „Grüner Soße“ mit Ei und Kartoffeln gestärkt hat, kann man weiter ziehen um lauthals die magische Eintracht im Commerzbank Stadion mit der besten Stimmung Deutschlands anzufeuern. Vom Sachsenhäuser Ufer kann man aber ebenso gut einen kleinen Verdauungsspaziergang am wunderschönen Mainufer machen mit Ausblick auf die berühmte Skyline Frankfurts geboten. Wer dann noch nicht genug hat gönnt sich zum krönenden Abschluss einen Nachtisch bei „Das Eis“. Hier findet wirklich jeder etwas, da die ungewöhnlichen Eissorten – wie Ananas-Petersilie.

Mein Frankfurt: Stadtplan

Mein Frankfurt: Essen und Shopping

Hafeninsel 2, 63065 Offenbach/Main

Frankfurt am Main

Richtig wohlfühlen und einmal die Seele baumeln lassen kann man im frisch renovierten King Kamehameha Beach Club, der mit Loungemöbeln und Himmelbett ein bisschen Mittelmeerflair vermittelt. Kühle Drinks, gute Musik und leckere Kreationen vom Grill machen das Urlaubsfeeling perfekt.

Taunusanlage (Innenhof) 15, 60325 Frankfurt am Main

Das Eurasische Restaurant Zenzakan entführt seine Gäste ins tiefste Asien und bietet ein gesamt Konzept dass verzaubert.

frankfurt-zeil_peikert_S.jpg

Einen Absacker gibt es dann beim GUDE Wasserhäuschen in der Friedberger Landstraß. Der kleine Kiosk ist ein Treffpunkt für Jung und Alt und besticht durch seine Einfachheit und seinen herzlichen Charakter, der zum verweilen einlädt.

Zeil

Frankfurt Zeil
elkemathesius

Auch ein Frankfurter kann nicht ständig arbeiten. Besonders gut kann man in der Mainmetropole beim Shoppen auf der Zeil entspannen. Wer gerne stöbert und zu einem selbstgemachten Stück Kuchen nicht nein sagen kann, der ist hier im Laden 100 gut aufgehoben. Der „Fachhandel für Dingpflege“ – wie er sich nennt- besitzt einen bunten Mix aus Kunstwerken, skurrilen Fundstücken und alten Schallplatten. Die alte Metzgerei ist schon ein Kunstwerk an sich und genau deshalb lohnenswert.

Anzeige
Straßen in Frankfurt
Frankfurt am Main
Stadt in Hessen
Einwohner
679.664
Fläche
248.31 km²
Postleitzahl
60311
Kennzeichen
F
Vorwahlen
06101, 069, 06109
Höhe ü. NN
98.0 m
Information
Deine Themen für Frankfurt
nach oben